bernd-schacht - Rursee 30.07.2016
Rursee und kleines Meisterschul-Klassentreffen.

Ein tolles Wochenende trotz Wohnmobilpanne.
Egal, wir sind dann am Samstag morgens gestartet mit unserem Cascada. Bei eigentlich recht gutem Wetter (der Sommer verwöhnt uns ja nicht gerade) sind wir gegen Mittag bei Rita und Paul in Schmidt am Rursee angekommen.
Nach langer Zeit gab es viel zu erzählen.
Alte Stories aus unserer gemeinsamen Zeit in "Kölle". Wo wir so ca. ein Jahr incl. Meisterprüfungszeit miteinander verbracht hatten.
Am späten Nachmittag kam dann unser Ostfriese Albert noch dazu und die Freude war nochmals groß wegen des Wiedersehens.
Leider fehlte Siggi aus Sohren im Hunsrück, wegen einer kurzfristigen Erkrankung.
Gemeinsam ging nach dem einchecken in unserer Ferienwohnung nun zum Rursee.
Genau genommen zum Beachclub.
Das tolle Ambiente lies uns dann bis Mitternachts dort verweilen.
In unserer Ferienwohnung für nur eine  Nacht, war alles neu gestaltet und wir haben gut geschlafen.
Heute Morgen war dann wieder Rursee zum Ausklang dran.
Rosi und ich sind zunächst mal ein Stück um den See gegangen.
Dann war Frühstücksbuffet im Beachclub angesagt. Das Team von gestern war dann mit Rita, Rosi, Albert, Paul und Bernd wieder komplett. So lies es sich trotz des nicht mehr Sommerlichen Wetters gut bis 12:30 aushalten.
Es war so schön das wir sicher nicht wieder so lange warten bis wir uns noch einmal treffen.


Ankunft und Blick auf den Rursee


Zu Hause bei Rita & Paul


Ankunft von Albert mit seinem "besten Stück"


Das Team vom Rursee



"alte Kameraden"






Rursee Strandbad





"Stunden später"



unser Heim für eine Nacht


Blick am Sonntag morgens



Und wandern am Rursee


leider kein Strandwetter am Sonntag morgen





Abschluss-Frühstück


Es waren gesamt 113315 Besucher (287340 Hits) hier!