bernd-schacht - B.-Hönningen 02.19
15.02.-17.02.2019

Schönes Wetter ist angesagt und wir wollen ein Wochenende am Rhein in Bad Hönningen verbringen. 
Mit dabei ist Tochter Franzi mit Michi und unser Sohn Cornelius.
Wir bilden die Vorhut und starten über den Westerwald am Freitag Vormittag. 
Der Platz, mal wieder ein Campingplatz, da die anderen im Wohnwagen leben und nicht so ganz autark leben können wie wir. Dusche und WC müssen also da sein!
Wir stellen schnell fest, ein schöner Ort hier, aber es ist ein ganz kalter Wind welcher durch das Rheintal aus Südöstlicher Richtung pfeift. Und das soll leider, bis auf den späten Nachmittag an allen Tagen so bleiben. 
Wir starten unsere erste diessjährige Tandemtour, direkt nach mittag in Richtung Linz. 
Wir durchfahren alle Örtchen welche uns begegnen. 
Unser Tandem mit einem neuen Elektro- Antrieb klappt tadellos. Wir geniesen das schon einige Jahre, aber der alte Antrieb hat uns immer mal wieder geärgert und wir kamen oft nicht so weit damit, wie wir wollten!
Nach unserer Rücktour gibt es ein wenig sonnen, wohl relativ dick angezogen, aber zumindesst fasst ohne Wind.
Dann ist es soweit. Am Abend kommt der Rest unserer Camper, incusive Hund Jade.

Das war insgesamt, außer der fehlenden Wärme ein schönes Wochenende. 















In Linz


Unser Stellplatz in Bad Hönningen an der Therme





Sonnenuntergang am Rhein






Am 2.ten Tag Radtour nach Neuwied


Mit Belohnung !


Unser Ausblick vom Camping nach Bad Breisig auf der anderen Seite


Die "Campers", es gibt Ravioli


Franzi, Michi und Nele gehen wandern mit schöner Aussicht.



Am Samstag Abend im "Bit- Eck in Bad Hönningen












Es waren gesamt 113310 Besucher (287305 Hits) hier!