bernd-schacht - Dortmund 10.2019

19.10.2019

Unser Wochenend Ausflug "auf Dortmund", mit unerem Wohnmobil, war trotz des Herstlichen Regenwetters ganz toll.
Es waren genau genommen nur 24 Std.! Am Samstag gegen Mittag sind Rosi und ich gestartet.
Begeistert hat mich Dortmunds einziger Wohnmobil Stellplatz und das trotz des Wetters.
Das Erlebniss "BVB" mit An und Abreise per U und S-Bahn war alles in allem ein Top-Ereigniss. Noch dazu mit einem Sieg der Borrussia. 
Den Rest der kleinen Tour zeige ich euch in Bildern.

Feucht, fröhlich vorm Stadion, mit Franzi und Nele. (Die beiden sind per PKW zum Spiel gekommen)


Unser Dortmunder Stellplatz im Revierpark in Dortmund-Wischlingen.


Wenn man denkt bei so einem Wetter seie man alleine am Stellplatz!! 
Bestimmt standen dort 20 Mobile. Wobei sicher die Mehrzahl an Fans von Gladbach oder Dortmund hier standen.


Der Park am Stellplatz ist wunderschön. Freue mich auf das nächste mal (Tour mit Fussball und Weihnachtsnmarkt), aber  bei hoffentlich trockenerem Wetter.


Es gibt hier einen schön angelegten See.








Rad und Wanderwege


Im Fanshop in der Stadt


Kurzbesuch in der City 





Bahnhof


Unsere Reise vom Stellplatz in die Stadt und zum Stadion gestaltet sich ganz einfach.




Am Stadion


Unser Platz, hoch oben.





Da brauch ich keinen Kommentar loszulassen!


Tor...














Abreise im Gedränge in der U-Bahn.


Am Hauptbahnhof (hier müssen wir in die S 2 umsteigen) war was los.





Vorbericht:  

Vor kurzem bin ich trotz meines "hohen Alters" nun Mitglied im Fanclub Borussia Dortmund , Siegerland-Wittgenstein geworden. Wir können nun gut an die begehrten Karten kommen.

Das heist Rosi und ich werden in Zukunft mit unserem Wohnmobil auch schon mal "auf Bundesliga" unterwegs sein. Sicher des öfteren bei Heimspielen im BVB Stadion, aber auch bei Auswärtsspielen. Denn wir wissen ja das es in den meisten Städten schöne Stellplätze für uns gibt. 

So auch in Dortmund:

www.wischlingen.de/Campingplatz-Dortmund-Wohnmobil

Wir können dann vor und nach dem Spiel gemütlich und Stressfrei ( das ist das weniger schöne ansonsten bei Stadionbesuchen) mit der S-Bahn, Bus oder auch je nach Stadt auch zu Fuß anreisen, vom Wohnmobil Stellplatz.


Hier und da sind sicher Franzi und Nele dabei


Es waren gesamt 130349 Besucher (315640 Hits) hier!