bernd-schacht - Main 06.2020

21.06.2020
Wir sind nun in Aschaffenburg. 

Erster Eindruck ist positiv. Schöne Stadt am Fluss. 











Am Sonntag Abend bei herrlichem Sommerwetter ist richtig was los. 






Unser Stellplatz lm grünen direkt am Main. Für 6€ voll in Ordnung. 


Die erste Ausfahrt mit unserem Tandem am Sonntag gegen Abend. 




Salsa Tanzen in den Mainauen




Biergarten mit Maskenpflicht. 





Die riesige Basilika in Aschaffenburg. (Muss mich berichtigen, es ist das Schloss Johannisburg!)











Unser Heim steht jetzt in Klingenberg und wir sind begeistert.











Platz genug für alle

















Wir radeln in das bekannte und wirklich sehr idyllische Städtchen Miltenberg.




















Und am Mittag gibt es dort wirklich leckeren Fisch.


Auch in Miltenberg gibt es natürlich Camping und Stellplätze.



Nach der Radtour erklimme ich noch einen Berg in Klingenberg mit der Burg am Gipfel.










Es ist mehr oder weniger ein  Burgruine mit toller Aussicht.



Den Berg hinunter gehe ich durch die Schlucht der Salamander



Für Rosi gibt es noch Fotos im Rosengarten




Unser Platz von der anderen Seite.


Wir radeln noch einige andere Orte ab, hier  Wörth am Main



Mit den Hochwassermarken hier in Wörth


Auch schön, jetzt in Freudenberg


Siesta !






Idylle überall, wie hier in Dorfprozelten








Auch hier in Freudenberg gibt es bei 30 Grad am späten Nachmittag noch eine Bergtour.


Oben gibt es auch hier eine alte Burg.






Ich warte aufs "Burgfräulein"!!!


Aber ich bleibe alleine dort oben mit schönen Aussichten.


Es finden hier wohl Festspiele statt im inneren der Gemäuer








Die Aussicht ist einmalig




Unser Stellplatz von ganz oben.


Gut essen und meistens gesund  ist wichtig!


Diese Aussicht haben wir im Wohnmobil


Frühstück

Nach dem Frühstück fahren wir dann nach Wertheim am Main.
Leider gibt es heute hier den bedeckten Himmel!!!!
So beschliesen wir die Stadt noch zu besichtigen um dann nach der Mittagsruhe nach Hause zu fahren. 
Gefühlt sind wir mal wieder zwei Wochen unterwegs. Das kommt aber durch die vielen Eindrücke und Erlebnisse. Denn wir sind ja nun erst am Sonntag los gefahren und heute ist Donnerstag.

Der Stellpatz in Wertheim mit der Burg im Hintergrund am Berg





































































Vorbericht:


7.06.2020
Nun geht es noch mal wieder an den schönen Main. Ihr merkt, die Flüße in Deutschland ziehen immer wieder.

Wenn das Wetter passt fahren wir am 22.06. los. Geplant ist nicht so weit weg zu fahren. 
Wir starten die kleine Tour in Aschaffenburg:
www.stwab.de/Verkehr-Parken/Parken-Parkhaeuser/Reisemobilstellplatz/

wollen dann den Main weiter runter:

www.campercontact.com/de/deutschland/bayern/klingenberg/8851/sonjas-wohnmobilhafen



Vorher wird es wohl nix mehr. Wohlgemerkt ist es zu Hause bei uns auch schön. 

Ich muss meine letzte große Baustelle beenden. Nebenan, in unserem, bzw. das Haus von Cornelius habe ich Solar aufs  Dach gemacht und eine Regenwassernutzung installiert, jetzt gibt es noch ein neues Gasbrennwertgerät.

Auserdem gibt es noch meinen 65.ten Geburtstag. Allerdings mit nur einer kleinen Feier. Die großen liegen hinter uns.

Fotos vom Main 2013 (meine Reiseseite ist erst später entstanden)

Stellplatz am Main





Auf einer Rheinfähre am Stellplatz


Am Stellplatz

Es waren gesamt 113024 Besucher (286663 Hits) hier!