bernd-schacht - 16.09 Aruba
 

16.09.2016  Aruba

 

Wetter: 30 *  sonnig
Mit Costa Luminosa im Hintergrund.

 

Aruba, Traum der Karibik? Eine ganz andere Karibik als St. Lucia und Grenada.

Im Holz-Bus gibt es eine Ortsbesichtigung

Diese Welt entspricht eher unserer Kultur und unseren Lebensbedingungen.

Hier ist ja auch ein wenig Holland zu finden.

Die Statue von Wilhelmina, die Cafés und so einiges erinnert an die einstigen Eroberer.

Heute legt die Lumionosa bereits um 13:00 wieder ab, der kürzeste Stopp unserer Weltreise, deshalb sind wir sofort nach dem anlegen, von Bord.

Wir sehen sehr viel, da ich mit Rosi und „Rollie“ auf Besichtigung gehe.

Es ist anfangs noch ziemlich ruhig, viele Geschäfte sind noch geschlossen.

Das ändert sich aber alsbald und wir bekommen eine lebendige Insel zu sehen.

Eine tolle neue Shopping-Mall, eine Stadtbahn mit ein und Ausstiegsmöglichkeiten, Strand und vieles mehr.

Hier gibt es  Hotelanlagen vom feinsten, wir staunen. Luxus pur und sehr weitläufig. 
Ein Hotel in der Stadt mit Blick auf die Promenade bietet Bootstouren auf die Hotel eigene Insel an. 

Wir entdecken Pelikane und andere für uns exotische Tiere.

Immer wieder trifft man auf Costa- Genossen. Es ist ja eigentlich was die Karibik betrifft keine Kreuzfahrt-Saison. Deshalb sind auch nicht sehr viele Schiffe hier unterwegs.

Als Abschluss des Tages auf Aruba  ist noch Shopping und Souvenirkauf angesagt. Das ist ein Markt am Port für Touristen und Kreuzfahrtgäste.

der Markt direkt am schiff.

Unsere Obligatorischen Mitbringsel, als Erinnerung, für die Heimat finden wir hier.

An Bord erleben wir  eine tolle Ausfahrt in Richtung unseres nächsten Hafens in Kolumbien

Wir sind sehr dankbar und froh dass wir „Karibik“ erleben konnten. Allerdings ist uns klar das es für uns wohl kein wiedersehen geben wird. In toller Erinnerung werden uns die Eindrücke allerdings bleiben.

1 A das warme Karibische Meer. Ansonsten stellen wir fest das der weite Flug in die Karibik, es nicht wert ist und wir in Fuengirola (und Herdorf) alles haben was wir brauchen.

Abschied aus Aruba

Zur Info Oranjestad, Aruba:

Oranjestad ist die Hauptstadt der Karibik-Insel Aruba, die zum niederländischen Königreich gehört. Der holländische Einfluss prägt die Altstadt mit farbenfrohen Kolonialbauten in holländischer Bauweise. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören das 1796 gegründete Fort Zoutman mit dem Willem III.-Turm, die Einkaufsstraße Wilhelminastraat, der Schmetterlingsgarten und der Schoonerhafen mit Duty-Free-Shops. Ausflugs- und Aktivitätsziele bieten die arubanischen Höhlen, die den Piraten Unterschlupf boten, sehenswert ist auch die Fontein-Höhle mit Zeichnungen, die von den Ureinwohnern der Insel stammen.

Es waren gesamt 113304 Besucher (287204 Hits) hier!